Lesen Sie unsere Geschichte

Wenn wir mit einem Kunden zusammenarbeiten, gibt es eine Grundregel: Wir arbeiten als ein Team.

Mit einer einheitlichen Vision “den nächsten Schritt” einleiten

Egal, was der „Nächste Schritt” ist, er kann nur dann optimal erreicht werden, wenn alle auf derselben Seite stehen, sich über den einzuschlagenden Weg einig sind und sich voll und ganz auf das Ziel konzentrieren. Zu diesem Zweck setzen wir zu Beginn eines Projekts immer einen “Setup”- (oder “Discovery”-) Schritt ein. Dieser erste Schritt stellt sicher, dass es EIN Team mit einem gemeinsamen Verständnis gibt – eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Durchführung des “Nächsten Schritt”.

Von unserer Seite aus bringen wir das gesamte, zum Projekt passende Fachwissen ein. Heutige Projekte erfordern ein multidisziplinäres Team. Wir ergänzen die tiefgreifenden technischen Disziplinen immer mit dem finanziellen Fachwissen, um den gesamten Umfang des Projekts abzudecken. Wir sind der Meinung, dass für die meisten “Nächsten Schritt” Projekte die Zeiten eines einzelnen Beraters vorbei sind – nicht nur, dass er ein Single-Point-of-Failure ohne Backup ist, sondern auch, dass er nur einen begrenzten Überblick und ein begrenztes Netzwerk hat, um sicherzustellen, dass alle Herausforderungen zügig und fachkundig bewältigt werden können. TD Shepherd verfügt über ein globales Team mit Senior Associates in Orten wie dem Silicon Valley und Taiwan. Es gibt nur sehr wenige Unternehmen, VCs oder CVCs, die wir nicht auf persönlicher Basis erreichen können.

Durchsuchen Sie unsere Fotos